Sonntag, 25. August - Das Center ist heute geschlossen

Stiefeltrends, die so heiss sind, dass Frau sie jetzt schon trägt...

Stiefeltrends, die so heiss sind, dass Frau sie jetzt schon trägt...

Walder Schuhe

Bottega Veneta, Marc Jacobs oder Michael Kors haben ihre Models bei den diesjährigen Fashion-Shows trotz warmer Temperaturen bereits in heisse Stiefel gesteckt. Warum? Weil «Slouchy Boots» so hammermässig zu luftig leichten Röcken passen, dass es ein Jammer wäre, sie erst im Winter zu tragen. By the way: Was Frau jetzt schon anzieht, macht sich umso mehr bezahlt ;-)

«Slouchy Boots» sind aber nicht der einzige Trend dieses Jahr. Auch Stiefel aus Samt (gern auch Overknees) sind bei den Fashionistas hoch im Kurs. Und die Farbe der Farbe ist diesen Herbst/Winter ganz klar Bordeauxrot. Wer es weniger auffällig mag, greift zu erdigem Braun, warmen Cognactönen und schwarz (das ist immer angesagt). Was vor allem auffällt: Die Schuhmode präsentiert sich souverän «down to earth». Nicht nur die Farben spiegeln Natürlichkeit, sondern auch der androgyne Look mit viel Bodenhaftung unterstreicht diesen Ausdruck. Die Sohlen sind dick mit griffigen Profilen. Find ich übrigens sogar noch richtig praktisch (keine Rutschgefahr!).

Walder Schuhe Trends Herbst 2017

Für alle, die so richtig «Slouchy» (mein neues It-Wort!) unterwegs sein wollen: Kauft Euch die Treter mit Glitzersteinen – ultraheiss! Und allen anderen (mich eingeschlossen) empfehle ich den Gang zu Walder. Die haben das komplette Sortiment der angesagten Teile dieser Saison. Angefangen vom eleganten Chelsea-Look bis hin zu derben Biker-Shoes. Übrigens: Auch Männer sind hier bestens beraten und entsprechend stylisch besohlt.

Also, stiefelt schnell los und shoppt eure Füsse schön!

Eure KimMy

 

 

 

 

 

 

TAGS
Walder Schuhe
fashion
ootd
Streetstyle

Kommentare