Donnerstag, 19. September - heute geöffnet 9h00 - 18h30 Uhr

Nicht alle lieben Sommer, Sonne, Sonnenschein

Nicht alle lieben Sommer, Sonne, Sonnenschein

De Centuri Handyhüllen

Wer mich kennt, weiss, dass ich eine Schattenliegerin bin. Wie Max, mein Hund, der rennt auch wie vom Tiger gejagt ins Kühle. Wir schwitzen einfach nicht gern. Wenn Schweissperlen sich bilden und womöglich noch ins Auge laufen oder sich auf der Haut ein schmieriger Film bildet, dann Freunde, ist es bei mir vorbei. Es gibt aber Situationen, in denen ich und meine elegante Blässe der Sonne ausgesetzt sind. Immer mit dabei und somit auch in der Hitze: Mein allerliebstes Stück (natürlich nach meiner besseren Hälfte aka Freund und Max). Das Teil speichert mein Leben. Angefangen von Terminen, Notizen, E-Mails und Fotos. Nicht zu vergessen: mein Kommunikationskanal ans andere Ende der Welt – mein Cousin sitzt nämlich gerade in Übersee. Genau, ihr habt es erraten: mein Smartphone, ned wohr.

Das hat es auch nicht gern warm – es kann vom Akkuschaden bis hin zum Brand alles erleiden. Deshalb kommen jetzt ein paar heisse Tipps von mir, wie ihr es schützen könnt:

Handyhülle De Centuri

Schon ab 35 Grad Celsius kann es überhitzen – genaugenommen das Display und Gehäuse sowie der Akku. Durch chemische Reaktionen kommt es zur Selbstentladung. Heisst: der Akku ist schneller leer plus Anzeigen werden nicht mehr sauber dargestellt. Drum: Handy, wenn möglich, nicht in die Sonne legen!

Ganz schlimmer Fehler: Handy auf dem Armaturenbrett des Autos liegenlassen! Generell: Im Autoinneren entstehen schnell Temperaturen bis zu 70 Grad Celsius. Drum soll man bei Wärme auch keine Kinder oder Tiere im Auto zurücklassen.

Am besten bei Zimmertemperatur ausgeschaltet abkühlen lassen. Und bloss nicht auf die Idee kommen, das gute Stück in den Kühlschrank zu legen! Viel zu kalt und feucht.

Am Strand ist die Gefahr besonders gross. Dort ist es nicht nur heiss, sondern Geräte sind auch Salzwasser (Salzkristalle enthalten Mineralien, die das Smartphone beschädigen können) und Sand ausgesetzt.

Also: Aufpassen, nicht in die Hitze legen und Schutzhülle drum. Die gibt es bei De Centuri zu kaufen. Und die sind echt schick, sind nämlich vom Pariser Designer Pierre Cardin.

Alles klar, ihr Hitzeanbeter?

Eure kühle KimMy

 

TAGS
Handyhülle
Handy vor Sonne und Sand schützen
De Centuri

Kommentare