Freitag, 19. Juli - heute geöffnet 9h00 - 21h00 Uhr

Der perfekte Osterbrunch – Björn de Munk verrät sein Geheimnis

Der perfekte Osterbrunch – Björn de Munk verrät sein Geheimnis

Der perfekte Osterbrunch – Björn de Munk verrät sein Geheimnis

Strahlender Sonnenschein, die Blumen spriessen aus der Erde und sorgen für zarte Düfte, die Abende werden länger – ich verliebe mich jedes Jahr aufs Neue in den Frühling. Und ganz besonders freue ich mich auf Ostern. Endlich mal wieder Zeit mit Familie und Freunden verbringen. Das geht am Besten bei einem ausgiebigen Osterbrunch.

Bisher bin ich immer von Freunden eingeladen worden, dieses Jahr möchte ich aber mal die Gastgeberin sein. Und meine Gäste mit einem besonderen Brunch verwöhnen. Leider bin ich in der Küche nicht sehr kreativ. Mir fehlen Ideen für aussergewöhnliche Rezepte mit dem gewissen Extra. Schliesslich will ich meinen Gästen nicht nur Brot und Marmelade servieren.

Deshalb habe ich mich mit Björn de Munk getroffen. Er ist der Leiter von Manor Food und liebt den Osterbrunch genauso wie ich. Er hat mir verraten, was bei ihm auf den Tisch kommt – und ich habe nicht schlecht gestaunt!

Björn de Munk, Leiter Manor Food

Björn ist Holländer, in der Schweiz geboren, aber in Holland, Südafrika und Australien aufgewachsen. Für ihn beginnt der Ostersonntag genau wie bei mir mit einem herrlichen Brunch. Am liebsten im Garten, wenn es das Wetter zulässt. Seine ganze Familie hilft, den Tisch zu decken. Da kommt gleich Stimmung auf! Sein Motto: Alles in dreierlei. Aber lest und staunt selbst, was bei ihm dieses Jahr auf den Tisch kommt!

Osterbrunch à la Björn de Munk

3 Sorten Brot:

1 Stück Meterzopf– Ein Stück hausgemachter Meter-Zopf bleibt länger feucht  und schmeckt besser             

1 Stück Studentenbrot – Ohne dieses Brot würde Björns Familie protestieren

1 Manorette mit Kernen – Gute Alternative und einfach lecker

3 Sorten Käse:

1 Stück Greyerzer – Rezent muss er sein

1 Stück Weichkäse – Einen guten Brie, Camembert oder Frischkäse

1 Stück Milde Käse – Emmentaler oder Appenzeller

3 Sorten Charcuterie:

Manor Kochschinken – Qualität - Vegetarisch gefütterte Schweine

Pastrami – Weil es einfach gut schmeckt

Rohschinken – Serrano oder ein San Daniele    

3 warme Speisen:

Eier – je nach Laune – Spiegelei oder Rührei

Speck – Knusprig muss er sein

Baked Beans – Gewürzt mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Knoblauch. Ein Relikt aus Björns Commonwealth Zeiten  

3 Brotaufstrich:

Konfitüre – Lokal Produzent "Räber" mit 70% Fruchtanteil – Schwarze Kirschen – einfach genial!

Schokoladen Aufstrich – Kinder lieben es

Erdnussbutter – Klassisch für den Papi

3 Spezialitäten oder Special Effects:

Rauchlachs – Hausgemacht mit Meerrettich-Schaum

Pâté – Je nach Angebot

chocolade vlokken! – Typisch Holländisch, Schokoladen Flocken für aufs Brot            

3 Sorten Joghurt:                                      

Stracciatella – Die jüngsten in der Familie lieben es

Natur – Am liebsten griechisch

Frucht                                                

3 Sorten Obst:

Erdbeeren                         

Ananas

Melone

Dazu gibt es frische Butter und Margarine. Zum Trinken ganz klassisch Tee, Kaffee und frischgepressten Orangensaft. "Last but not least" darf ein Glass Prosecco zum Anstossen nicht fehlen.

Wahnsinn, was Björn de Munk da auf den Tisch zaubert! Ich werde es ihm nachtun und meine Familie und Freunde mit einem Dreierlei-Menü verwöhnen. Die werden nicht schlecht staunen! Die Zutaten kaufe ich schnell bei Manor Food im Emmen Center. Ein bisschen passe ich seine Variation noch auf meinen Geschmack an. Statt Baked Beans serviere ich Pancakes (ich habe einfach eine Schwäche) und statt holländischen Schokoladenflocken überrasche ich meine Familie und Freunde mit frischem Spargel.

Was wäre ein Osterbrunch aber ohne die passende Tischdeko? Ich habe mich ein bisschen umgeschaut und bin schnell fündig geworden: Depot hat sich mit dekorativen Osterhasen wieder selbst übertroffen. Die Auswahl ist riesig, ich habe mich aber dieses Jahr für einen eher abstrakten Dekorationsstil entschieden. Diese Oster-Schätze habe ich ergattert:

Erhältlich bei Depot für 7,95 CHF und 14,95 CHF

Erhältlich bei Depot in verschiedenen Grössen für 2,95 CHF, 4,95 CHF und 6,95 CHF

Um dem Tisch noch ein wenig Frische zu geben, habe ich auch noch zwei tolle Oster-Gestecke bei Blumen STIL im Emmen Center mitgenommen:

Erhältlich bei Blumen STIL für 20.- CHF

 

Erhältlich bei Blumen STIL für 25.- CHF

Jetzt fühle ich mich gut vorbereitet für den Ostersonntag. Ich bin gespannt, ob ich nach diesem Menü immer die Gastgeberin sein werde ;)

Ich wünsche euch ein tolles Osterfest mit euren Lieben und hoffe, ihr geniesst euren Brunch so wie ich!

 

Eure KimMy

 

 

TAGS
Ostern
Brunch
Osterbrunch
Rezept
Familie
Manor
Food
Tipp

Kommentare